Telefon +49 2951 / 70655

Vogelsang Immobilien

Wir präsentieren Ihre Immobilie.

Wir verkaufen Ihre Immobilie zu marktgerechten Konditionen.

 

Massives Ferien-/Wochenend-Blockhaus

Massives Ferien-/Wochenend-Blockhaus
In der Karte wird nicht der exakte Standort der Immobilie angezeigt.
Wohnfläche: 65 m² Nutzfläche: 66 m² Zimmer: 3,0 Grundstück: 400 m² Baujahr: 1980 Stellplätze: 1 Garagenstellplätze: 1 Frei ab: sofort

Objektbeschreibung

Der Blockhaus-Ferienpark ist Ende der 1970er Jahre erstellt worden. Eine detaillierte Baubeschreibung der Blockhäuser und ihrer Bauweise und Ausstattung ist in einem umfangreichen Bildexposé enthalten. Durch die hochwertige Bauausführung und die gute Pflege beinden sich die Holzhäuser in einem vorbildlichen Zustand.
Die Raumaufteilung können Sie am besten dem Grundriß im Bildexposé entnehmen. Es bestehen in diesem Blockhaus bis zu 7 Schlafplätzen. Das Blockhaus kann vom Bauherren komplett möbeliert übergeben werden. Im Kaufpreis ist die Einbauküche enthalten.
Im Jahr 2002 wurden die Außenanlagen vollständig und das Badezimmer teilweise erneuert und modernisiert.
Insgesamt besticht das Landhaus durch seine besondere Pflege und den sehr guten Gesamtzustand.

Lage

Direkt am Wald und oberhalb des Aftetals gelegen befindet sich der Landhauspark Bad Wünnenberg-Leiberg. Vo hieraus werden zahlreiche Ausflüge zu Fuß, mit dem Fahrrad, per Pferd oder Kutsche zum Erlebnis. Die Lage des Blockhauses ist absolut ruhig, windgeschützt und sonnig. Die Terrassen bieten einen einzigartigen Blick über das Aftetal und auf den Ortsteil Leiberg.

Bad Wünnenberg, in einer Höhenlage von 260 m – 450 m liegt eingebettet zwischen den sanften Hügeln des nördlichen Sauerland (Brilon, Winterberg, Willingen, etc.) Es ist bekannt durch seine besonders reine Luft, die durch ein Klimagutachten nachgewiesen ist.
Neben der Aabach-Talsperre, der Aatal-Klinik u.v.m. hat Bad Wünnenberg ein hohes Sport- und Freizeitangebot für Sommer und Winter und ist touristisch voll erschlossen.
Wünnenberg hat eine ideale Verkehrsanbindung und ist vom Ruhrgebiet, Bielefeld und Kassel in einer ¾ Stunde über die A 44 und A 33 gut zu erreichen. Der Teutoburger Wald, das Weserbergland und der Waldeck-Eder-Kreis liegen vor der Tür.

Bildergalerie