Telefon +49 2951 / 70655

Vogelsang Immobilien

Wir präsentieren Ihre Immobilie.

Wir verkaufen Ihre Immobilie zu marktgerechten Konditionen.

 

Ein Paradies zu allen Jahreszeiten – Restauriertes Bauernhaus mit parkähnlichem Grundstück

Ein Paradies zu allen Jahreszeiten – Restauriertes Bauernhaus mit parkähnlichem Grundstück
In der Karte wird nicht der exakte Standort der Immobilie angezeigt.
Wohnfläche: 213 m² Nutzfläche: 328 m² Zimmer: 8,5 Grundstück: 2.757 m² Baujahr: 1789 Stellplätze: 4 Garagenstellplätze: 1 Frei ab: sofort

Objektbeschreibung

Dieses seit 1980 authentisch und liebevoll modernisierte Fachwerkhaus, mit einer vom Ursprung her erhaltenen Tenne, Stallungen, einem Pferdestall als Nebengebäude und einer freistehenden Remise befinden sich auf einem 2.757 m² großen, herrlich angelegten Grundstück in schöner Ortslage von Bad Arolsen-Helsen.
Es handelt sich um einen ehemaligen Bauernhof aus dem ursprünglichen Baujahr 1789. Der Banger`sche Hof steht laut Denkmalschutzbehörde als Teil einer baulichen Gesamtanlage, einem Fachwerkensemble, unter Denkmalschutz.

Das zweistöckige Wohnhaus wird über eine zweiläufige Sandsteinstreppe mittig quererschlossen. Die traditionelle Diele mit einer geradläufigen Massivholztreppe, Esszimmer und Wohnbereich sind geprägt durch eine offene Gestaltung mit Eichenfachwerk.
Die Kombination aus der historischen Fachwerk- Bauweise und modernem Wohnkomfort verleiht dem Haus heute einen besonders wohnlichen Charakter. Mit seinen acht gut geschnittenen Zimmern bietet der Grundriss vielfältigste Nutzungsmöglichkeiten. So weist das Erdgeschoss neben dem großzügigen Wohn- und Essbereich mit Küche ein separates Zimmer auf, das als Büro oder dank des sich anschließenden Duschbades als Gästebereich eingerichtet werden kann.

Im Obergeschoss schließt sich an die fünf variabel nutzbaren Schlaf- und Kinderzimmer ein neuwertiges, luxuriöses Voll-/Duschbad und eine moderne Sauna an. Durch ein zweites Duschbad und ein weiterer Küchenanschluss ist hier ein eventuell zweiter Wohnbereich abtrennbar.

Die gesamte Innenausstattung ist hochwertig und mit viel Geschmack und Liebe fürs Detail ausgewählt worden. Der historische Gussofen im Wohnraum, die Holzsprossenfenster mit Isolierverglasung, die aufgearbeiteten Massivholztüren nebst der zahlreichen Einbauschränke, neuer Heizungsanlage sowie Elektroinstallation sind nur einige der Details, die den hohen Wohnkomfort dieser besonderen Immobilie repräsentieren.

Lage

Bad Arolsen ist nicht nur ein überregional geschätzter Ferienort sondern auch eine lebenswerte und wirtschaftlich aufstrebende Stadt: Bekannt durch die barocke Architektur, geschichtlich durch das Residenzschloss geprägt bietet Bad Arolsen auch vielfältige, kulturelle und sportliche Freizeitangebote sowie zahlreiche Arbeitsplätze im Gesundheitswesen, dem Tourismus, dem produzierenden Gewerbe sowie im Dienstleitungssektor.
Durch die Nähe zur Bundesstraße B 252 sind die A 44 und Warburg im Norden und Korbach im Süden schnelle zu erreichen

Als liebenswerte und zugleich fortschrittliche Gemeinde bietet Helsen, die im Nordwesten an die Kernstadt angrenzt, eine hohe Wohnqualität mit Erholung und Entspannung vor der Haustür. Bei einem Gang durch den Ortskern der Gemeinde Helsen, lassen die gut erhaltenen Fachwerkhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert die Berufs- und Ständeeinteilung jener Zeit erkennen: das schmale Handtuch des ehemaligen Bewohners ebenso wie das vierstöckige Geschäftshaus der Wohlhabenden.

Die Lage des Bangert`schen Hofes, inmitten des herrlichen Fachwerkensembles, wird Sie begeistern! In einem sehr guten und ruhigen Wohnumfeld, abseits der Ortsdurchfahrt, ist das große parkähnliche Grundstück durch einen alten Baumbestand und zahlreiche Ziersträucher wunderschön eingefriedet.

Neben seinen Standortqualitäten und den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten bietet Helsen Freizeit pur. Sein dörflich geprägter Ortskern und die idyllische Umgebung lassen sich wunderbar beim Radwandern erkunden. Tennis, Golf, Reiten und die zahlreichen Vereine laden zu vielfältigen sportlichen Aktivitäten und Hobbysein. Ebenso lebendig ist das Helsener und Arolsener Kulturleben mit Ausstellungen, Theater-, Konzert- und Kinderveranstaltungen. Die gesamte Infrastruktur, der Kindergarten, alle Schulformen und umfangreiche Freizeitangebote sowie der Forst Arolsen sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Ein wesentliches Highlight dieses gesamten Anwesens ist die fast einmalige Gartenanlage die sich hinter den Fachwerkgebäuden erschließt und durch den äußerst gepflegten Zustand und die aufwendige Gestaltung hervorhebt. Vom Wohnraum aus zugänglich ist die zum Teil überdachte Terrasse, von wo aus man einen herrlichen Ausblick in ein Paradies für alle Jahreszeiten hat. Auch wenn die Fotos einen ersten Eindruck vermitteln, erst durch eine gemeinsame Besichtigung erhalten Sie einen eigenen Eindruck dieser wundervollen Natur.
Zahlreiche alte Laubbäume, verschiedene Obstbäume, viele verschieden blühende Ziersträucher, Blumenrabatte, Pflanzinseln, ein Barockgarten mit Springbrunnen, verschiedene sonnige und schattige Freisitze, historische Pflasterungen und vieles mehr machen diesen Garten zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Um eigene Akzente zu setzen fehlen nur noch wenige i-Tupfelchen.
Alles Andere ist wie für Sie gemacht. Seien Sie daher neugierig, eine Objektbesichtigung lohnt sich! Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf.

Die ursprünglich gebliebene Tenne, die Stallungen und das Nebengebäude mit Pferdestallungen und zusätzlichen Wohnräumen im Obergeschoss können noch ausgebaut, umgestaltet und vielfältig genutzt werden.

Weitere Informationen und Immobilienangebote finden Sie auf unserer Homepage unter:

http://www.vogelsang-immobilien.de

Bildergalerie